• Thorsten Kambach

Na datt is doch mal ´n perfekter Tach.

Letzte Woche ... schönes Wetter ham´wer.


Thorsten: Moin Olli.

OIiver Korittke: Moin Thorsten.


Olli, hast du was dagegen, wenn ich unser Gespräch aufzeichne?

Weil du deine Stimme gerne hörst?


Ja. Aber dich höre ich noch lieber.

Du hast auch ´ne gute Stimme.


Danke schön. Wir haben beide schöne Stimmen.

Ja.


Leonard Lansing wird neidisch sein, wenn der dein i:SY sieht.

Leonard? Der wird direkt bei dir anrufen!


Fünfundzwanzig Jahre spielst du inzwischen den Ekki im "Wilsberg", dem beliebten Krimi aus Münster. Das ist lange.

Vollkommen irre.


Vermutlich großes Glück für einen Schauspieler, ist fast wie ein richtiger Job mit regelmäßigem Einkommen!

Für mich ist das vor allem eine Figur, die ich nicht missen will. Wo ich natürlich schon ab und zu mit mir hadere, was die schauspielerische Herausforderung angeht. Aber die muss ich mir halt immer wieder neu suchen, und das geht bei der Figur vom Ekki zum Glück wunderbar. Der entwickelt sich mehr und mehr, das ist schon ´ne feine Sache.


Warum werden bei Wilsberg keine Folgen gedreht, in denen Menschen Masken tragen?

Wegen Corona? Dann warst du nicht auf unserem Set, der gleicht seit gefühlten Jahren einer Hochsicherheitszone, mit Abstandhaltern und Aufpassern. Da sind wir absolut konse...


Ich meine doch nicht am Set! Sondern in den Folgen, warum spielt Corona dort keine Rolle?

Ach so! Wir haben´s für eine Folge mal besprochen. Aber es ist so, entweder du nimmst es thematisch voll rein, die ganze Pandemie. Oder du lässt sie halt komplett weg. Das ist so wie es beim ZDF auch nie auf einem Friedhof beginnt, oder im Dunkeln. Das mögen die Menschen nicht.


Echt, das mögen die nicht?

Ja klar, da gibt es sogar eine Tabelle! Wenn sechzig- oder siebzigjährige Leute sitzen und Fernsehen gucken und das Ding fängt auf dem Friedhof an – wer hat denn da Bock drauf? Weißt du, wie ich meine? Das ist gleich so´n Downer. Habe ich auch keinen Bock drauf; wenn du ein gefühlvoller Mensch bist, sitzt du da und denkst, tja Friedhof .... Aber nun mal zum Rad. Ich bin nicht den ganzen Weg hergelaufen um über Wilsberg zu reden.


Okay. Es gibt im Grunde nur ein i:SY.

Das ist übersichtlich. Sehr gut. Macht´s einfach.


Und das eine i:SY gibt es in verschiedenen Stärken und in neun Farben. Das ist alles.

Verschiedene Stärken?


Damit sind Motor und Gangschaltung gemeint. Achtgang, Fünfgang, Vierzehngang. Und es gibt das, was hier vor uns steht, das hat eine stufenlose Schaltung.

Das ist perfekt. Was soll ich mit vierzehn (!) Gängen? Das ist totaler Wahnsinn, ich bin nicht bei der Tour de France.


Die lohnt sich schon –